News

Featured

Gesucht: Gewerbemakler im Großraum Stuttgart – Karlsruhe – Maklerbestand kaufen

Für mehrere sehr gut finanzierte Kunden suchen wir im Großraum nördliches Baden-Württemberg einen Versicherungsmakler mit Schwerpunkt gewerbliche Versicherungen, gewerbliches Risikomanagement. Es sind sowohl mittel- und langfristige Modelle einer Unternehmensbeteiligung als auch eine Nachfolgeregelung im Rahmen einer Altersnachfolge denkbar. Wir garantieren potenziellen Verkäufern oder Interessenten absolute Diskretion und stehen für ein erstes Sondierungsgespräch per Telefon, Videokonferenz…

Wie optimiert man kurzfristig den Maklerbestandswert?

Wird das Thema Nachfolgeplanung im Maklerunternehmen konkret, rückt häufig auch die Frage in den Fokus, mit welchen Maßnahmen sich der Wert des Bestands kurzfristig noch erhöhen lässt. Ob das überhaupt funktionieren kann, erläutert Andreas W. Grimm in seiner Kolumne für die AssCompact. Nicht jeder Makler findet die Muße, die Zeit oder den Mut, sich mit…

Maklernachfolge: Was ist das Internetgeschäft wert?

Anders als bei klassischen Maklern lassen sich die üblichen Bewertungsverfahren für Unternehmen oder Bestände bei einem Online-Makler nicht so einfach anwenden. Die Unterschiede und alternative Bewertungsdimensionen beleuchtet Andreas W. Grimm vom Bestandsmarktplatz. Immer wieder begleiten wir vom Resultate Institut auch Spezialmakler in ihrer Nachfolge­planung. So haben wir aktuell mehrere Unternehmen begleitet, die sich auf den…

AssCompact.de: Unternehmensnachfolge – die falsche Vorstellung

Wenn das Vorhaben scheitert, ein Maklerunternehmen zu kaufen, liegt dies oft an unterschiedlichen Annahmen und Erwartungen auf beiden Seiten. Wie falsche Vorstellungen einen Deal platzen lassen können – ehe er überhaupt zustande kommt. Lesen Sie den ganzen Artikel online auf AssCompact.de HIER! Planen Sie auch eine Unternehmensnachfolge? Wir beraten Sie gerne bei den wichtigsten Punkten…

Interview mit der Fonds Finanz: Maklernachfolge & Bestandsverkauf

Einen Vorgeschmack auf den kompakten Leitfaden „Maklernachfolge und Bestandsverkauf“ bietet folgendes Video. Im Experten-Interview gibt Andreas Grimm, Geschäftsführer Resultate Institut, seiner Gesprächspartnerin Andrea Föllmer, Abteilungsleiterin Maklermanagement der Fonds Finanz, Antworten auf Fragen, wie z.B.: Worauf muss ich bei der Auswahl eines Nachfolgers achten? Wie kann ich am besten für die Zukunft planen, wenn ich meinen Bestand…

Resultate Select 2.0: Einfach und doch die beste Lösung

Maklerrente, Bestandsrente, Bestandsverkauf gegen Einmalzahlung oder Ratenzahlung. Es tummeln sich zwischenzeitlich unzählige Bestandskäufer im Markt. Der Bestandsverkauf ist schon organisatorisch, rechtlich und strategisch kein ganz einfaches  Thema, schließlich geht es meistens nicht nur um eine betriebswirtschaftliche Übung. Die Kunden des Resultate Instituts sollen in die komfortable Situation kommen, sich nicht mehr selbst um mögliche Bestandskäufer…

Pressemitteilung: Resultate Select 2.0 – Die Neuauflage der Maklernachfolge-Lösung kommt mit zahlreichen Neuerungen an den Markt

Das Resultate Institut brachte im Frühjahr 2020 seine Maklernachfolge-Lösung „Resultate Select“ auf den Markt. Das Ziel: Inhaber von Maklerbeständen sollten anbieterunabhängig auf eine einfache, schnelle und vor allem kostengünstige Weise die wirtschaftlich bestmögliche Lösung für ihren Maklerbestand finden, wenn sie diesen im Rahmen einer Altersnachfolge verkaufen wollen. Das FinanzBusinessMagazin verlieh dem Resultate Institut damals den…

AssCompact.de: Maklerunternehmen vererben? Es geht, aber…

Wird ein Maklerunternehmen vererbt, geschieht dies in vielen Fällen im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge. Zumindest dann, wenn der Erblasser im Testament nichts anderes verfügt oder kein Testament hinterlassen hat. Andreas Grimm erklärt in seiner Kolumne, welche Punkte im Vorfeld beachtet werden müssen, wie z.B. Maklervertrag, Gewerbeerlaubnis, Rechtsform. Gerade Makler sollten sich des Risikos eines vorzeitigen Ablebens bewusst…

AfW zu Äußerungen des Bundesfinanzministers Olaf Scholz in der ARD

Die undifferenzierten Aussagen von Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz in der ARD-Sendung Anne Will vom 14.3.2021 diskreditieren einen gesamten Berufsstand. In der aktuellen Lage sollte man annehmen, dass die Politik allen Grund hätte, zunächst vor der eigenen Haustür zu kehren, statt mit unbedachten und pauschalen Äußerungen vor Millionen von Fernsehzuschauern einen Imageschaden an einer gesamten Berufsgruppe zu…

AssCompact.de: Unternehmensnachfolge missglückt: Und schuld bist du!

Am Ende einer Unternehmensnachfolge sollten eigentlich beide Seiten mit dem Ergebnis glücklich sein. Führt die Nachfolge aber zu Frust oder sogar zu einem jahrelangen Rechtsstreit, stellt sich schnell die Frage nach der Schuld. Doch bringt die Schuldfrage Sie wirklich weiter oder lässt sich die missglückte Unternehmensnachfolge so nur einfacher ertragen? Geschäftsführer Andreas Grimm erklärt in…