Bestandskauf

Bestandskauf will gut geplant sein

Sie denken über den Kauf eines Maklerbestands nach? Das ist im Prinzip eine sehr gute Idee, schließlich lässt sich mit dem Kauf von Maklerbeständen nicht nur sehr viel Geld verdienen, sondern auch die Expansion des eigenen Unternehmens deutlich beschleunigen.

Allerdings gibt es auch einiges zu beachten – vor allem dann, wenn Sie zum ersten Mal einen Bestand oder ein Unternehmen erwerben. Fehler können teure Lektionen werden.

Professionelle Begleitung

Wenn Sie ein Maklerunternehmen oder einen Maklerbestand übernehmen wollen, dann sollten Sie in professionelle Beratung und professionelle Bewertung investieren. So können Sie zumindest sicher sein, keine Anfängerfehler zu begehen und nicht zu viel für den Bestand zu bezahlen.

Ein professioneller Berater, wie wir es sind, wird mit Ihnen ganz konkret die Prüfung der Kaufoption durchführen, mögliche Handlungs- und Regelungsoptionen abwägen und einen Übergabeplan erarbeiten, an dessen Ende Sie das Unternehmen in Ihrem Sinne übernommen haben und erfolgreich weiterführen können.

Risikofaktor Finanzierung

Es ist nicht einfach, für den ersten Bestandskauf eine Bankfinanzierung zu erhalten. Deshalb sollten Sie auch hier auf die Begleitung durch einen professionellen Berater wertlegen. Er kann Ihnen auch alternative Finanzierungsmodelle vorstellen und mögliche staatliche Fördermittel aufzeigen.

Allerdings hat das Thema Finanzierung beim Bestandskauf einen entscheidenden Nachteil: Finanzierungen benötigen zu deren Umsetzung meist relativ viel Zeit für Antrags- und Prüfungsprozesse. Zeit, die man im Bestandskauf oftmals nicht hat, weil der Markt – zumindest zur Zeit – sehr umkämpft ist. Je größer Ihr sofort abrufbarer Finanzierungsrahmen ist, desto größer Ihre Chance auf einen Bestand.

Die richtige Suchstrategie

Wenn Sie einen Bestand übernehmen wollen, sollten Sie auf die richtigen Partner und die richtigen Plattformen setzen. Da gibt es einerseits die Nachfolger- und Investorendatenbank des Resultate Instituts und dann gibt es noch den Bestandsmarktplatz.

Beides sind seriöse Anbieter, was leider nicht vollen allen Dienstleistern in dieser Branche behauptet werden kann. Ein Blick in die einschlägigen sozialen Medien kann Sie vor dem einen oder anderen Anbieter schützen.

Bewertung und Moderation

Wenn Sie wissen wollen, was ein Maklerbestand wirklich wert ist, dann sollten Sie uns fragen – das kostet zwar ein paar Euros, spart Ihnen aber im Zweifel unglaublich viel Geld.

Was ebenfalls nicht unterschätzen sollten: Verhandlungen laufen deutlich konstruktiver und zielführender, wenn ein unabhängiger und kompetenter Moderator durch die Gespräche führt. Wir machen das für Sie!

Lassen Sie uns einfach wissen, wie wir Ihnen helfen können.

Eine kurze Email mit den wichtigsten Informationen genügt voll und ganz – oder rufen Sie einfach an: 089/943964000.

Wir freuen uns auf Sie!

Empfehlen Sie uns gerne weiter...
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email