Was sind die Vorteile eines Provisionsverbots? Was macht das mit den Werten von Maklerbeständen?

Es ist ja nicht so, dass über das Provisionsverbot für die Vermittlung von Finanz- oder Versicherungsprodukten unterschiedlich geurteilt werden könnte. Gerade berichtet der AfW Bundesverband Finanzdienstleistungen e.V., zu dessen Fördermitgliedern auch das Resultate Institut gehört, über einen Kongress in England, in dem die Erfahrungen aus 10 Jahren Provisionsverbot ausgewertet wurden. Andreas Grimm, Gründer und Geschäftsführer…

Werden Frauen in der Unternehmensnachfolge bei Versicherungsmaklern oder Finanzmaklern benachteiligt?

Andreas Grimm ist Gründer und Geschäftsführer des Resultate Instituts, das er zusammen mit Thomas Öchsner seit 2014 aufbaut und erfolgreich zu einem der führenden Beratungshäuser in der Nachfolgeplanung von Versicherungs- und Finanzmaklern entwickelt hat. Gemeinsam mit Ihrem Team begleiten sie den Kauf und Verkauf von Maklerbeständen, Maklerunternehmen und bringen sich als Sachverständige und Gutachter in…

Was ist so falsch daran, die Braut hübsch zu machen?

Wenn ein Makler sein Maklerunternehmen zum Ende seiner beruflichen Karriere verkaufen möchte, geht es vielen Maklern auch darum, einen möglichst hohen Kaufpreis erzielen zu können. Es hat sich die Redewendung etabliert, man solle doch vor dem Verkauf die Braut noch hübsch machen. Andreas Grimm unterhält sich mit einer künstlichen Intelligenz, die heute einmal Donnerstag heißen…

Maklerbestand verkaufen: Wie optimiert man als Versicherungsmakler seinen Kundenbestand vor dem Verkauf im Rahmen einer Unternehmensnachfolge?

„Die Braut hübsch machen“ möchten viele Makler vor dem Verkauf ihres Maklerunternehmens. Einerseits, um das Unternehmen übergabefähig zu machen, andererseits, um einen möglichst hohen Kaufpreis zu erzielen.  Ich befrage in regelmäßigen Abständen eine künstliche Intelligenz (in diesem Falle ChatGBT) nach ihrer Meinung zu wichtigen Fragen der Maklernachfolge, also dem Verkauf von Versicherungsbeständen, Finanzanlagebeständen und Baufinanzierungsbeständen….

Wie erkennt man einen Betrüger, wenn man seinen Unternehmen verkaufen will?

Ich frage OpenAI nach einer schnellen Antwort, wie man einen Betrüger unter den Interessenten erkennen kann. ChatGBT: Um einen Betrüger zu erkennen, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen, können Sie folgende Schritte unternehmen: Überprüfen Sie die Identität: Überprüfen Sie die Identität des Käufers, indem Sie einen amtlichen Ausweis oder eine andere formelle Identifikation verlangen. Überprüfen…

Auf welche Aspekte muss ein Versicherungsmakler bei einer Übernahme besonders genau achten? Eine Frage an OpenAI.

Meine Frage an OpenAI lautet: Wenn ein Versicherungsmakler einen anderen Versicherungsmakler kaufen möchte, muss er auf welche Aspekte besonders genau achten? OpenAI hat daraufhin folgendes geantwortet: „Wenn ein Versicherungsmakler einen anderen Versicherungsmakler kaufen möchte, muss er auf eine Reihe von Aspekten besonders genau achten, um sicherzustellen, dass die Transaktion erfolgreich verläuft. Dazu gehören: Genauer wollte…

Was ist einfacher? Gewerbliche oder private Kunden? Meine Frage an OpenAi

OpenAI wurde von mir konkret gefragt: Ist es als Nachwuchs-Versicherungsmakler einfacher einen gewerblichen Sachbestand oder einen Versichertenbestand mit Privatkunden von einem Makler zu übernehmen, der sich zur Ruhe setzen möchte? OpenAI hat dazu folgende Antwort gegeben: „Es hängt davon ab, welche Art von Versicherungen der Makler verkauft hat und welche Art von Kunden er hatte….

Wie finanziert man den Kauf eines Maklerbestands? Meine Frage an OpenAI

Ich frage OpenAI nach der Finanzierung eines Maklerbestands Wie finanziert man den Kauf eines Maklerbestands am besten? Die erste Antwort lautet wie folgt: „Eine Möglichkeit, den Kauf eines Maklerbestands zu finanzieren, ist durch Eigenkapital oder durch einen Kredit von einer Bank oder einem anderen Finanzinstitut. Ein Businessplan kann helfen, potenzielle Investoren oder Kreditgeber von der…

Welche Eigenschaften sollte ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin eines Versicherungsmaklers mitbringen? Meine Frage an OpenAI

OpenAI hat wie folgt geantworten: „Um ein Versicherungsmaklerunternehmen erfolgreich weiterzuführen, sollte ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin bestimmte Eigenschaften mitbringen: Es ist wichtig zu beachten, dass jede Unternehmen und jede Situation anders sind, und es kann auch andere Eigenschaften geben, die für den Erfolg der Nachfolge von Bedeutung sind.“ Meine vertiefende Frage an OpenAI: Braucht ein…

Wie verkauft man ein Versicherungsmaklerunternehmen? Meine Frage an OpenAI

OpenAI hat wie folgt geantwortet: „Ein Versicherungsmaklerunternehmen erfolgreich zu verkaufen erfordert eine gründliche Vorbereitung und eine effektive Verkaufsstrategie. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr Unternehmen erfolgreich zu verkaufen: Insgesamt ist der Verkauf eines Versicherungsmaklerunternehmens eine anspruchsvolle Aufgabe, die sowohl Zeit als auch Ressourcen erfordert. Durch die Beachtung dieser Tipps und die Zusammenarbeit…

Wie erkennt ein Kaufinteressent die Betrugsabsicht eines Finanzmaklers, der sein Unternehmen an ihn verkaufen möchte?

Ich bin Andreas Grimm, Geschäftsführer und Gründer des Resultate Instituts. Ich habe mich heute mit einer künstlichen Intelligenz unterhalten, die ich heute einmal Eugen nennen möchte. Weil es immer wieder Berichte von in betrügerischer Absicht arbeitenden Maklern gibt, die Ihren Versicherungsbestand oder ihren Finanzanlagebestand an leichtgläubige Kaufinteressenten verkaufen wollen, habe ich dieses Thema zum zentralen…

Welches sind die fünf größten Irrtümer, denen Verkäufer von Versicherungsmaklerunternehmen unterliegen? Meine Frage an OpenAI.

Immer wieder werde ich nach den größten Irrtümern gefragt, denen Versicherungsmakler unterliegen, wenn sie Ihre Bestände verkaufen wollen. Ich dachte, dazu befrage ich einmal OpenAI. Meine Frage lautet: Welche sind die fünf größten Irrtümer, denen Verkäufer von Versicherungsmaklerunternehmen unterliegen? OpenAI antwortet beim zweiten Versuch (den ersten erspare ich Ihnen) wie folgt: Hier sind meine neue…

Maklerbestand verkaufen – der „Plan B“ sollte immer verfügbar sein

Das Ass im Ärmel ist in schwierigen Situationen die Lebensversicherung Auf der Suche nach dem goldenen Weg in der Nachfolgeplanung suchen viele Makler nach den fünf wichtigsten Regeln oder die 10 größten Weisheiten, um entweder alles richtig oder möglichst nichts falsch zu machen beim Verkauf des eigenen Versicherungsbestands. In vielen Fällen möchte ich Maklern aber…

Gesucht: Gewerbemakler im Großraum Stuttgart – Karlsruhe – Maklerbestand kaufen

Für mehrere sehr gut finanzierte Kunden suchen wir im Großraum nördliches Baden-Württemberg einen Versicherungsmakler mit Schwerpunkt gewerbliche Versicherungen, gewerbliches Risikomanagement. Es sind sowohl mittel- und langfristige Modelle einer Unternehmensbeteiligung als auch eine Nachfolgeregelung im Rahmen einer Altersnachfolge denkbar. Wir garantieren potenziellen Verkäufern oder Interessenten absolute Diskretion und stehen für ein erstes Sondierungsgespräch per Telefon, Videokonferenz…

Interview mit der Fonds Finanz: Maklernachfolge & Bestandsverkauf

Einen Vorgeschmack auf den kompakten Leitfaden „Maklernachfolge und Bestandsverkauf“ bietet folgendes Video. Im Experten-Interview gibt Andreas Grimm, Geschäftsführer Resultate Institut, seiner Gesprächspartnerin Andrea Föllmer, Abteilungsleiterin Maklermanagement der Fonds Finanz, Antworten auf Fragen, wie z.B.: Worauf muss ich bei der Auswahl eines Nachfolgers achten? Wie kann ich am besten für die Zukunft planen, wenn ich meinen Bestand…

Resultate Select 2.0: Einfach und doch die beste Lösung

Maklerrente, Bestandsrente, Bestandsverkauf gegen Einmalzahlung oder Ratenzahlung. Es tummeln sich zwischenzeitlich unzählige Bestandskäufer im Markt. Der Bestandsverkauf ist schon organisatorisch, rechtlich und strategisch kein ganz einfaches  Thema, schließlich geht es meistens nicht nur um eine betriebswirtschaftliche Übung. Die Kunden des Resultate Instituts sollen in die komfortable Situation kommen, sich nicht mehr selbst um mögliche Bestandskäufer…

Pressemitteilung: Resultate Select 2.0 – Die Neuauflage der Maklernachfolge-Lösung kommt mit zahlreichen Neuerungen an den Markt

Das Resultate Institut brachte im Frühjahr 2020 seine Maklernachfolge-Lösung „Resultate Select“ auf den Markt. Das Ziel: Inhaber von Maklerbeständen sollten anbieterunabhängig auf eine einfache, schnelle und vor allem kostengünstige Weise die wirtschaftlich bestmögliche Lösung für ihren Maklerbestand finden, wenn sie diesen im Rahmen einer Altersnachfolge verkaufen wollen. Das FinanzBusinessMagazin verlieh dem Resultate Institut damals den…

AssCompact.de: Maklerunternehmen vererben? Es geht, aber…

Wird ein Maklerunternehmen vererbt, geschieht dies in vielen Fällen im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge. Zumindest dann, wenn der Erblasser im Testament nichts anderes verfügt oder kein Testament hinterlassen hat. Andreas Grimm erklärt in seiner Kolumne, welche Punkte im Vorfeld beachtet werden müssen, wie z.B. Maklervertrag, Gewerbeerlaubnis, Rechtsform. Gerade Makler sollten sich des Risikos eines vorzeitigen Ablebens bewusst…

AfW zu Äußerungen des Bundesfinanzministers Olaf Scholz in der ARD

Die undifferenzierten Aussagen von Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz in der ARD-Sendung Anne Will vom 14.3.2021 diskreditieren einen gesamten Berufsstand. In der aktuellen Lage sollte man annehmen, dass die Politik allen Grund hätte, zunächst vor der eigenen Haustür zu kehren, statt mit unbedachten und pauschalen Äußerungen vor Millionen von Fernsehzuschauern einen Imageschaden an einer gesamten Berufsgruppe zu…

AssCompact.de: Unternehmensnachfolge missglückt: Und schuld bist du!

Am Ende einer Unternehmensnachfolge sollten eigentlich beide Seiten mit dem Ergebnis glücklich sein. Führt die Nachfolge aber zu Frust oder sogar zu einem jahrelangen Rechtsstreit, stellt sich schnell die Frage nach der Schuld. Doch bringt die Schuldfrage Sie wirklich weiter oder lässt sich die missglückte Unternehmensnachfolge so nur einfacher ertragen? Geschäftsführer Andreas Grimm erklärt in…