Wie optimiert man kurzfristig den Maklerbestandswert?

Wird das Thema Nachfolgeplanung im Maklerunternehmen konkret, rückt häufig auch die Frage in den Fokus, mit welchen Maßnahmen sich der Wert des Bestands kurzfristig noch erhöhen lässt. Ob das überhaupt funktionieren kann, erläutert Andreas W. Grimm in seiner Kolumne für die AssCompact. Nicht jeder Makler findet die Muße, die Zeit oder den Mut, sich mit…

FONDS professionell ONLINE: Was Sie bei der Gründung eines Maklerbüros beachten sollten

Um sich als Vermittler selbstständig zu machen, müssen diese eine geeignete Rechtsform für ihre Unternehmung finden. FONDS professionell ONLINE erklärt, worauf es ankommt und leistet Erste Hilfe. Zu Beginn der eigenen Karriere eines Finanz- und Versicherungsmaklers steht oft die Selbstständigkeit. Doch jeder hat mal klein angefangen und es ist erstmal die Frage nach der geeigneten…

Nachgelesen bei der Versicherungskammer: Peter Kämmer über Nachwuchsprobleme

Die Maklerschaft kämpft seit Jahren mit Nachwuchsproblemen. Wie kann die Branche diesem Problem entgegensteuern und was sind mögliche Lösungsansätze? Im Interview spricht der stellvertretende Geschäftsführer Peter Kämmer über die Herausforderungen des Markts, das Engagement beim Jungmakler Award und eigene Konzepte zur Förderung. Lesen Sie den ganzen Artikel auf Versicherungskammer-Makler. Sind Sie Jungmakler, voll engagiert und…

Maklernachfolge: Wie man böse Überraschungen vermeidet

Die Assekurama in Karlsruhe ist ein neu gegründetes Messe- und Kongressformat für Fachpublikum. Unser Geschäftsführer Andreas Grimm war eingeladen zwei Vorträge zu den Themen Unternehmensverkauf und Bestandsübertragung bei Finanzanlage- und Versicherungsmaklern zu halten. Obwohl Makler eigentlich die Spezialisten für Vorsorge und Absicherung sind, vernachlässigen viele diese in eigener Sache und spekulieren darauf, dass ein kurzfristiger…