procontra.de: Maklernachfolge: Den richtigen Zeitpunkt verpasst

procontra.de: Maklernachfolge: Den richtigen Zeitpunkt verpasst

In dem Artikel stellt unser Geschäftsführer Andreas Grimm dar, warum es für Makler so wichtig ist die eigene Maklernachfolge rechtzeitig zu planen.

Bei ungeplanten Verkäufen von Maklerbeständen kommt es regelmäßig zu finanziellen Einbußen auf Verkäuferseite, weil das Maklerunternehmen noch nicht übergabefähig ist. Wer nicht nur die bestmöglichen Konditionen erzielen möchte, sondern auch seine sonstigen Nebenbedingungen durch setzten möchte, der muss deutlich früher mit der Nachfolgeplanung starten.

Unsere Empfehlung ist: Beginnen Sie mit Ihrer Nachfolgeplanung spätestens mit Mitte 50.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter procontra-online.de

Wenn auch Sie Ihren Maklerbestand oder Ihre Maklernachfolge rechtzeitig planen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Empfehlen Sie uns gerne weiter...
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email