Pressemitteilung: Bundesweites Makler-Ranking 2021 ist online

Pressemitteilung: Bundesweites Makler-Ranking 2021 ist online

Das Resultate Institut in München hat auch 2021 sein bundesweites Makler-Ranking wieder online gestellt. Dazu hat es die anonymisierten Rohdaten des kürzlich veröffentlichten AfW Vermittlerbarometers 2020 und die neuesten Zahlen aus dem IHK-Vermittlerregister analysiert und in den Online-Rechner integriert.

Mit dem Makler-Ranking 2021 können Finanz- und Versicherungsmakler ihre Jahresumsätze und Erträge mit den Ergebnissen ihrer Kollegen vergleichen und so ermitteln, auf welchem Platz sich ihr Unternehmen  im bundesweiten Wettbewerb befindet.

Frank Rottenbacher, Vorstand des AfW Bundesverband Finanzdienstleistungen e.V. findet, dass das Tool eine spannende Anwendung des AfW Vermittlerbarometers ist, „können Makler auf diese Weise doch eine erste Indikation dafür erhalten, ob sie ihr Unternehmen wirtschaftlicher führen, als ihre Kollegen oder ob erhebliche Verbesserungspotenziale im Unternehmen bestehen könnten.“

„Wir rechnen auch dieses Jahr wieder mit sehr großem Interesse der Makler und stehen bei Bedarf auch gerne beratend zur Verfügung, wenn ein Makler die Ergebnisse unseres Rechners für sich einordnen und Schlüsse für seinen eigenen Betrieb ziehen möchte“, sagt Andreas Grimm, Geschäftsführer und Initiator des Makler-Rankings.

Das Makler-Ranking 2021 ist in den kostenlosen Online-Bestandsrechner des Resultate Instituts integriert, mit dessen Hilfe sich Makler eine erste indikative Wertermittlung für Ihren Maklerbestand und ihr Maklerunternehmen erstellen können. Webadresse: https://www.resultate-institut.de/maklerbestand-bewerten/.

Ansprechpartner: Andreas Grimm
Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
Landwehrstr. 61
80336 München
Telefon: +49 89 943964000
Email: andreas.grimm@resultate-institut.de

Zum Unternehmen:

Das Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH, gegründet und geleitet von den beiden Branchenkennern und Bewertungsexperten Andreas W. Grimm und Thomas Öchsner, hat sich darauf spezialisiert, Finanz- und Versicherungsmakler in der Nachfolgeplanung und der Nachfolgeregelung zu begleiten und ihnen zu einer optimalen Gestaltung einer späteren Übergabe zu verhelfen. Schwerpunkt der Tätigkeit liegen auch in der unabhängigen Bestands- und Unternehmensbewertung anhand anerkannter Bewertungsverfahren und in der Erstellung von Schachverständigen-Wertgutachten.

Besondere Kompetenz liegt in der Bewertung und Priorisierung unterschiedlicher Übergabe- oder Verkaufsstrategien mit dem Ziel, für den Veräußerer einen persönlich und wirtschaftlich optimal gestalteten Übergabeprozess anzustreben. Bei Bedarf vermittelt Resultate den passenden Nachfolger oder Investor. Potenziellen Nachfolgern, Bestands- oder Unternehmenskäufern verschafft Resultate Transparenz über die tatsächlichen Werte, über Wertsteigerungspotenziale und über Übertragungsrisiken.

Für seine Nachfolge-Lösung „Resultate Select“ hat das Resultate Institut 2020 den Finanz-Business-Preis für Innovation erhalten. Mit Resultate Select können besonders kleinere Makler ihren Bestand bestmöglich gegen Einmalzahlung, ratierliche Zahlung oder Maklerrente veräußern.

Neben der Beratungstätigkeit sichert das Resultate Institut mit seiner MaklerTreuhand Finanz- und Versicherungsmakler gegen die Folgen eines Schicksalsschlags ab. Im Falle von Unfall, schwerer Krankheit oder Tod kümmern sich die Experten von Resultate darum, dass das Unternehmen fortgeführt und im Notfall dann werterhaltend durch Fachleute verkauft wird.

Empfehlen Sie uns gerne weiter...
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email